Fahrrad-Tour-Promotion

Fahrrad-Tourismus ist eine stetig wachsende Zielgruppe. Der Ausbau der Radwege, die Weiterentwicklung der Fahrradtechnik. Nicht zuletzt Dank der wachsenden Beliebtheit von Mountainbikes oder E-Bikes, hat sich die Zahl der Fahrrad-Touristen in den letzten Jahren gesteigert. Deutschland bewegt sich!

Speziell für diese Zielgruppe gibt es interessante Werbeartikel, die hierfür sehr gut geeignet. Beispielsweise ist das Fahrradreparatur-Set als Streuartikel sehr gut geeignet. Jeder Biker kann das sehr gut gebrauchen. Bestehend aus einem Kleber für den Fahrradschlauch, sowie dem entsprechenden Werkzeug dazu, gibt es diese Variante in einem kleinen Kästchen. Das Kästchen kann sehr schön im Siebdruck oder Tampondruck bedruckt werden. Alternativ gibt es dazu auch Sets mit hochwertigen Multifunktionswerkzeuge oder auch Multitools genannt.

Ein weiterer Topseller passend dazu, sind die Sattelschützer. Man nennt sie auch Sattelschoner. Diese Sattelschoner gibt es in den Materialien PVC, Nylon oder Polyester. Sie lassen sich entweder im Alloverdruck oder im Siebdruck mit Ihrem Logo veredeln.

Durch die zunehmende Benutzung von Fahrradhelme gibt es dazu auch Helmschoner oder auch Helmschützer, die ebenso wie die Sattelschützer bedruckt und veredelt werden können.

Um den Sicherheitsgedanke weiter zu verfolgen, gibt es dazu weitere Artikel, die mit Reflektoren versehen sind. Zum Beispiel die Klackarmbänder oder auch reflektierende Armleuchter (Stulpen).

Zu guter Letzt gibt es auch die passende Fahrradkleidung oder auch das passende Fahrrad-Trikot individuell bedruckt mit dem Stadtlogo und den entsprechenden Sponsoren. Bereits ab kleinen Mengen lassen sich diese herstellen.

Gerne unterstützt Sie das Team von JoSA Werbeartikel bei der Zusammenstellung, Gestaltung, Umsetzung oder auch bei der Konfektionierung. Dazu hilfreich kann auch der Aufbau eines Internetshops sein.

Ihr Profi für Tourismus- und Stadtmarketing